Unser Programm für 2019

Die Heiratsvermittlerin

Komödie von Thornton Wilder

 

Termine:

16.03.2019  20 Uhr  Festhalle Bötzingen

17.03.2019  19 Uhr  Festhalle Bötzingen

30.03.2019  20 Uhr  Festhalle Bischoffingen

 

 

Der ebenso reiche wie geizige Kaufmann und Witwer Horace Vandergelder will mit Hilfe der Heiratsvermittlerin Dolly Levi bei einem Besuch in der großen Stadt ein neues Glück in der Liebe finden. Nur hat Dolly selbst auch ein Auge auf Vandergelder geworfen und seine beiden Angestellten spielen derweil ihr eigenes Spiel. Was folgt ist ein höchst amüsantes, temporeiches und dabei lebenskluges Verwirrspiel um Geld und Liebe.

 

Johann Nestroys Komödie "Einen Jux will er sich machen" war die Vorlage, die Thornton Wilder für "Die Heiratsvermittlerin" verwendet hat. Thornton Wilders Version wiederum diente als Grundlage für "Hello Dolly", das zu einem der erfolgreichsten Broadway-Musicals wurde.

 

mit:

Alexandra Schmitt, Birgit Lay, Christiane Geppert, Daniela Kienzler, Eva Schäfer, Frida Stückle, Hilde Asprion-Geppert, Vera Förschner

Benjamin Zielich, Gundolf Trost, Joachim Josefowitz, Lorenz Wehrle, Mirko Waldschmidt, Peter Waßer, Roland Kunert.

Musik: Vera Förschner

Kostüme: Eva Schäfer

Bühnenbild: Barbara Hanisch-Dier

Maske: Christa Stählin

Regieassistenz: André Mössner, Hilde Asprion-Geppert

Regieteam: Holger Geppert

 

 

 

 

Wiederaufnahme

 

Dinner for One

uff alemannisch mit Wiiprob

 

 

 

 

 

 

Aufgrund des großen Erfolges im letzten Winter nehmen wir "Dinner for One uff alemannisch mit Wiiprob" wieder ins Programm.

 

Termine:

Freitag, 11.01.2019 in der Winzergenossenschaft Bötzingen (ausverkauft)

Samstag, 12.01.2019 in der Winzergenossenschaft Bötzingen  (ausverkauft)

Freitag, 18.01.2019 in der Winzergenossenschaft Bötzingen (ausverkauft)

 

Die Benefizaufführung am 18.01. unterstützt in diesem Jahr die Matthias-Ginter-Stiftung.

 

Kartenvorverkauf bei der Winzergenossenschaft Bötzingen

Eintritt: 22 Euro incl. Weinprobe und Canapés