Drei Wodka un ä Schorli (2021)

Vier Einakter von Anton Tschechow

Im Familienstall in Bötzingen gehts zur Sache. Das Boulevardtheater Zungenschlag präsentiert in einer neuen Produktion gleich vier Einakter von Anton Tschechow und einen davon in einer eigens entwickelten alemannischen Dialektfassung. In den vier humorvollen Stücken werden die Pistolen ausgepackt und verbal die Klingen gekreuzt. EinHeiratsantrag gerät aus den Fugen und eskaliert zum Streit unter Nachbarn, ein alternder Schaupieler ringt mit seinen Selbstzweifeln´, eine nicht ganz so trauernde Witwe macht den ungehobelten Macho und Geldeintreiber zum Suüßholzraspler und ein Sommerfrischler steht am Rande des Wahnsinns. In den vier Einaktern werden menschliche Eigenheiten mal mit feinem, mal mit derbem Humor und praller Situationskomik auf liebevolle Weise aufs Korn genommen.

 

Und für einen sommerlich-runden Theaterabend gibt es obendrauf noich ein musikalisches Bonbon: Das "Suo Schorlimov" wird die Einakter mit jazzigen Tönen umrahmen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Stücke und die Schauspielerinnen

 

Schwanengesang

 

Der Bär

 

Tragödie wider Willen

 

Der Heiratsantrag (alemannische Version)