Hilde Asprion-Geppert

Schauspielerin und

Regieassistenz

 

Hilde hat sich der Gruppe 1990 angeschlossen weil sie in ihrer alten Gruppe den Shakespeare nicht spielen durfte. Den kann sie zwar bisher bei uns auch nicht spielen, ist aber trotzdem bei uns hängen geblieben.

Neben ihrer vielseitigen Schauspielerei unterstützt sie das Team als Souffleuse oder Regieassistentin und hat für alle immer ein offenes Ohr.

Ihren bisher größten Erfolg feierte sie 2001 mit dem Gewinn des "Oskarle" mit dem sie als "Beste Schauspielerin" geehrt wurde.

Rollen und Stücke

2019 Die Heiratsvermittlerin Regieassistenz
2018 Der Gockel Regieassistenz
2017 Dinner for One Schauspielerin
2017 Die spanische Fliege Schauspielerin und Regieassistenz
2016 Der tollste Tag Schauspielerin und Regieassistenz
2014 Der Florentinerhut Schauspielerin und Regieassistenz
2011 Diebe, Damen, Marionetten Regieassistenz
2010 Das Festkomitee Schauspielerin
2009 KonsumEnten und andere Vögel Schauspielerin
2007 Ein Joghurt für zwei Regieassistenz
2005 Komödie im Dunkeln Schauspielerin
2004 Der ausgebildete Kranke Regieassistenz
2003 Das Streichquartett Schauspielerin
2002 Geldsegen von Amts wegen Regieassistenz
2000 Wie im richtige Läbe Schauspielerin
1999 Nix wie Kudelmuddel Regieassistenz
1998

Die chinesichen Gartenzwerge

Aber Erwin doch nicht

Regieassistenz
1997 Der schwarze Koffer Regieassistenz
1996 Bi uns verklemmt nix Schauspielerin
1994 Milch oder Zitrone Schauspielerin
1994 Die Boulingrins Schauspielerin
1993 s'Buebespitzle Schauspielerin
1993 Das Streichquartett Regieassistenz
1992 Aktion Don Quixote Regieassistenz
1991 Veteranen Schauspielerin